Durch Tippfehler & Vertipper bei eBay Schnäppchen finden!

So funktioniert es:

Artikel bei eBay, die Vertipper im Titel oder in der Beschreibung enthalten, werden durch die normale Suche nicht gefunden. Diesen Umstand macht sich unsere Schreibfehler-Suche zunutze und sucht nach genau diesen Auktionen.

So starten Sie die Tippfehlersuche:

Sie können die Treffer der Tippfehler noch weiter eingrenzen indem Sie in den Suchergebnissen auf der linken Seite die passende Kategorie anklicken.

Dann werden Ihnen nur die Tippfehler bei eBay aus dieser Kategorie angezeigt.

Über Tippfehler in ebay-Auktionen

Eine erstaunlich große Menge von ebay-Verkäufern fügen dumme Tippfehler in ihre Auktionen ein, wenn sie sie bei ebay einstellen.

Durch diese leichtsinnig verursachten Fehler werden jeden Tag Tausende falsch geschriebener ebay-Artikeln einfach nicht verkauft, da sie durch die in ebay eingebauten Suchalgorithmen nicht gefunden werden können.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Tippfehler-Auktionen schwerer zu finden sind, werden darauf auch üblicherweise weniger Gebote abgegeben und sie erzielen einen niedrigeren Preis, als wenn die Artikel richtig beschrieben worden wären (falls sie überhaupt verkauft werden).

Als Ergebnis dieser Tatsache können Sie diese eBay-Vertipper dazu nutzen, um sich selber ein echtes Schnäppchen zu sichern. Oder Sie nehmen den Artikel, den Sie billig gekauft haben, stellen ihn mit der korrekten Beschreibung wieder bei eBay ein und machen durch diesen eigentlich vermeidbaren Fehler eines anderen einen guten Gewinn.

Beliebte Tippfehler:

News zu Briefmarken

Tennis: US-Open-Champion Osaka erhält eigene Briefmarken
Große Ehre für Tennis-Champion Naomi Osaka: Die US-Open-Siegerin erhält in ihrer Heimat Japan eigene Briefmarken. Große Ehre für Tennis-Champion Naomi Osaka: Die US-Open-Siegerin erhält in ihrer Heima...

New-York-Siegerin Naomi Osaka wird auf Briefmarken verewigt
2018 wird Naomi Osaka nicht so schnell vergessen. Als Nummer 68 und vielversprechende Nachwuchshoffnung war die introvertierte Asiatin mit dem trockenen Humor in die Saison gestartet - als Grand-Slam- ...

Künstlerische Post: Céline Mazzilli designt die zwei letzten Briefmarken des Jahres 2018
Seit etwas mehr als sechs Jahren arbeitet und lebt die französische Grafikerin Céline Mazzilli in Luxemburg. Seit wenigen Monaten ist sie für die Werbe- und Kommunikationsagentur Binsfeld tätig. An si...

US-Open-Champion Osaka erhält eigene Briefmarken
Tokio - Große Ehre für Tennis-Champion Naomi Osaka: Die US-Open-Siegerin erhält in ihrer Heimat Japan eigene Briefmarken. Dabei handelt es sich um einen Achterblock mit Motiven vom Triumph in Flushing ...

Riesen-Panne: Falscher Beck auf der Marke
Am 4. März 2019 bringt die Philatelie Liechtenstein eine neue Briefmarken-Serie heraus. Eine Marke würdigt das Jubiläum «100 Jahre Aussenpolitische Vertretung Liechtensteins». Dabei passierte ein pein...

Briefmarken sind seine Leidenschaft
Im Alter von sechs Jahren hielt er zum ersten Mal das Album seines Onkels in den Händen. Seither ist Günther Borchers der Philatelie verfallen. Die Leidenschaft lebt er als Vorsitzender des Vereins de...

Im Bildstocker Kauftreff soll man auch Briefmarken bekommen können
Bildstock. Die Linke und die SPD von Friedrichsthal intensivieren ihre Bemühungen, im Bildstocker Kauftreff eine Postannahmestelle und einen Paketshop anzubieten. Wie die Fraktionsvorsitzenden Jürgen ...

Briefmarke für Weihnachten 2018 ehrt den Maler Marc Chagall
Für viele Menschen ist sie die einzige Gelegenheit im Jahr, um mal wieder einen Brief zu schreiben: die Weihnachtspost. Dafür gibt es auch in diesem Jahr eine ganz besondere Briefmarke. Die Post ehrt ...

Erlebnis Briefmarken
Erfurt Bereits zum 23. Mal beteiligt sich die Deutsche Post am Erfurter Weihnachtsmarkt. Wie der Unternehmens-Sprecher Thomas Kutsch mitteilt, sei am „Posthäuschen-Stand“ vor allem der eigens angefert...

15. Dezember 1968: Ein Bogen „1 Kreuzer“
Versunken und versonnen sitzt ein Philatelist, nämlich der Nürnberger Briefmarken-Sachverständige und Autor Kurt Karl Doberer, vor dem Schalterbogen des „Schwarzen Einser“ von 1849. Mit der Lupe prüft ...

Stelldichein mit Weizsäcker und „Ben Wisch“
LIMBURG - (red). Willi Oschewsky ist in Limburg eine Institution, gleich in mehrfacher Hinsicht. Das betrifft alles, was mit Briefmarken zu tun hat, gleichzeitig ist er aber auch ganz eng mit dem Karn...

Beim Schmuggel kennt er keine Grenzen
Ein Heiratsantrag unterden Briefmarken Die Spione aus der Zeit des Ersten Weltkriegs dienten Ingivel als Vorbilder, als er um Marias Hand anhielt. Im vergangenen Juni schickte er seiner Angebeteten ei...