Durch Tippfehler & Vertipper bei eBay Schnäppchen finden!

So funktioniert es:

Artikel bei eBay, die Vertipper im Titel oder in der Beschreibung enthalten, werden durch die normale Suche nicht gefunden. Diesen Umstand macht sich unsere Schreibfehler-Suche zunutze und sucht nach genau diesen Auktionen.

So starten Sie die Tippfehlersuche:

Sie können die Treffer der Tippfehler noch weiter eingrenzen indem Sie in den Suchergebnissen auf der linken Seite die passende Kategorie anklicken.

Dann werden Ihnen nur die Tippfehler bei eBay aus dieser Kategorie angezeigt.

Über Tippfehler in ebay-Auktionen

Eine erstaunlich große Menge von ebay-Verkäufern fügen dumme Tippfehler in ihre Auktionen ein, wenn sie sie bei ebay einstellen.

Durch diese leichtsinnig verursachten Fehler werden jeden Tag Tausende falsch geschriebener ebay-Artikeln einfach nicht verkauft, da sie durch die in ebay eingebauten Suchalgorithmen nicht gefunden werden können.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Tippfehler-Auktionen schwerer zu finden sind, werden darauf auch üblicherweise weniger Gebote abgegeben und sie erzielen einen niedrigeren Preis, als wenn die Artikel richtig beschrieben worden wären (falls sie überhaupt verkauft werden).

Als Ergebnis dieser Tatsache können Sie diese eBay-Vertipper dazu nutzen, um sich selber ein echtes Schnäppchen zu sichern. Oder Sie nehmen den Artikel, den Sie billig gekauft haben, stellen ihn mit der korrekten Beschreibung wieder bei eBay ein und machen durch diesen eigentlich vermeidbaren Fehler eines anderen einen guten Gewinn.

Beliebte Tippfehler:

News zu Handys & Kommunikation

Es geht auch ohne Handy
Zum Pro & Kontra „Sollten Handys an Schulen verboten werden?“ vom 4.8.: Die von Ihnen genannte Kommunikation über Facebook, Twitter, WhatsApp, Google und Instagram ist von den Konzernen genau so gewol...

Kampf gegen den Terror GroKo weitet digitale Überwachung aus – BKA kündigt Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation an
Dabei wird eine Liste aller Handys angefordert, die in der Nähe eines Tatorts ... Und die Sicherheitsbehörden wollen noch mehr: Um auf verschlüsselte Kommunikation von beliebten Messengerdiensten wie ...

Kommentar: Das Handy-Verbot ist die einzige Lösung
Allerdings bringt es im Hinblick auf den Schulerfolg nichts, die Kinder in ihren Klassen und auf dem Pausenhof mit ihrem Handy spielen zu lassen, denn sie nutzen dort ohnehin nur die Social-Media-Kanä...

Wie Sicherheitsbehörden Handys überwachen können
Mithilfe von Staatstrojanern können Ermittler die Kommunikation in Messengerdiensten überwachen. Ja, wenn in kurzen zeitlichen Abständen „stille SMS“ gesendet werden, sieht man relativ genau, wo sich ...

Handys und Werbung Schwergewichte und Suchtmittel
In dieser Phase gibt es noch eine Neuheit: die Seniorenhandys. Die Geräte und der Kommunikation dazu erinnert Peter Gentzel an die Frühzeit der Handys, sie sind schlicht, oftmals grau und "ohne überfl...

Abstimmung im Parlament: Frankreich verbietet Handys an Schulen
Diese gemeinsame Kommunikation beim Essen stellt einen wichtigen Entwicklungsvorgang ... Der Hilferuf in Notfällen ist also gewährleistet...auch ohne Handy.

Kommentar: Ihr nervt mit euren Handys!
Sieh zu, dass Du Dein Handy findest, wenn es klingelt ... Schneide solche Menschen nicht von der Kommunikation ab, sondern spreche sie auf ihren bevorzugten Kanälen an. Auch wenn‘s umständlicher ist. ...

WhatsApp öffnet sich für Kommunikation großer Firmen mit Kunden
Die Kommunikation laufe wie immer verschlüsselt und sicher ... Hier können Sie den Newsletter ganz einfach und kostenlos abonnieren. Im Video: Samsung-Handys überzeugen Stiftung Warentest - ein günsti...

iPhone X Plus: iOS 12 Code deutet Dual-SIM-Handys von Apple an
Jetzt lesen Nutzer müssen somit entweder zwei Handys mit sich herumtragen oder berufliche und private Kommunikation über eine SIM-Karte abwickeln, was Unternehmen wiederum nicht gerne sehen. Zwar gibt ...

WhatsApp führt Werbung und Gebühren ein: Was Sie jetzt wissen müssen
Die Kommunikation laufe wie immer verschlüsselt und sicher ab ... also Benachrichtigungen auf das Handy schicken. Und der von vielen beliebte Status-Bereich könnte mit Anzeigen von Werbetreibenden übe...